Familienshooting Niederberger 294


Schon als Kind waren Leim, Schere, Papier und vor allem Farben meine Begleiter. Basteln und Werken gehörten auch später immer zu meinem Alltag, in welcher Form auch immer. Während den Jahren als Familienfrau habe ich verschiedene Techniken und Materialien kennengelernt. Intensiv auseinandergesetzt habe ich mich dann über Jahre mit dem Bearbeiten von Speckstein. Durch den Erwerb der Werkstatt in Gurtnellen bekam ich nun die Möglichkeit, dort auch Kurse anzubieten.
Im Sommer 2012 habe ich die Encaustic kennengelernt und seitdem ist sie ins Zentrum meines künstlerischen Schaffens gerückt. Diese jahrtausende alte Technik hat mich in den Bann gezogen und mir den Mut gegeben mich voll und ganz der Kunst zu widmen.


Künstlerische Ausbildung:
- ab 2001 div. Kurse Specksteinbearbeitung bei Brigitte Bauder, Zürich
- SVB1 Ausbildung (Kursleiter für Erwachsene) 2008
- 2011 Eröffnung der Werkstatt in Gurtnellen
- Lehrgang „Gestalten & Ausbilden“ 2012-2015 in Luzern
- ab 2013 Kurse an der „Academie für Encaustic“ in Weilheim DE
- ab 2005 Seminare bei Daniela Blatty (Persönlichkeitsentwicklung)